Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Link zur Startseite
###BOX_OEFFNUNGSZEITEN###
###MOBILE_NAV_BOXES###

Ammergauer Alpen auf König Ludwigs Spuren

Zurück zur Übersicht

Bei dieser Tour wandern wir auf den Spuren von König Ludwig dem "Märchenkönig. Die erste Nacht verbringen wir auf einer ehemaligen Jagdhütte des Königs bevor es dann über die Bleckenau einer weiteren Jagdhütte des Märchenkönigs zur Fritz Putz Hütte geht. Am nächsten Tag besteigen wir den Säuling von welchem wir einen königlichen Blick auf das Märchenschloss Neuschwanstein haben.

Termine

22.06. - 25.06.2019

Anforderung

Dauer

4 Tage

Leistungen
  • Bergführer
  • 3x Ü/HP
  • Rücktransport Hohenschwangau - Buchenberg
Teilnehmer

4 - 8 Personen

Region

Allgäu

PDF Download

--

Preis pro Person

Euro 465





Tourenbeschreibung

Tag 1

Treffpunkt für diese Tour ist an der Talstation der Buchenbergbahn in Buching.

Vom Parkplatz steigen wir ca. 400 hm bis zum Buchenberg auf, von dort geht es über Leiterau und dem Wankerfleck mit seiner Kapelle weiter zu unserem Nachtlager der Kenzenhütte.

Gehzeit ca. 3 Std. 
⇑ 400 m


Tag 2

Heute führt uns der Weg zuerst bergauf zum Löstertaljoch (1682m) danach weiter übers Fensterl zur Hochplatte (2079m) dem höchsten Gipfel der Ammergauer Alpen, die letzten Meter zum Gipfel sind drahtseilgesichert. Weiter geht es über den Gabelschrofensattel zum Gipfel der Krähe (2010m) und anschließend über den Ahornsattel zur Fritz Putz Hütte unserem heutigen Tagesziel und Nachtlager.

Gehzeit ca. 7,5 Std.
⇑ 800 m
⇓ 600 m

Tag 3

Wir starten frühmorgens Richtung Säulinggipfel bis wir zu einer Leiter kommen die wir auf unserem Weg zum Säuling „bezwingen“ müssen. Über die Gemswiese geht es dann teils drahtseilversichert auf den Gipfel des 2047m hohen Säuling, von dort haben wir einen königlichen Blick auf das Märchenschloss Neuschwanstein welches uns zu Füßen liegt. Nach ausgiebiger Gipfelrast machen wir uns auf den teils drahtseilversicherten Abstieg Richtung Säulinghaus unserem Nachtlager.


Gehzeit ca. 6,5 Std. 
⇑ 970 m 
⇓ 900 m

Tag 4

Nach dem Frühstück geht es gemütlich über die Sulzhütte rund um den Pilgerschrofen nach Schwangau, dort angekommen geht es mit dem Taxi zurück nach Buching.

Ende der Tour ca. 14:00 Uhr

Gehzeit ca. 4,5 Std. 
⇑ 200 m
⇓ 800 m