Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Link zur Startseite
###BOX_OEFFNUNGSZEITEN###
###MOBILE_NAV_BOXES###

Noch nie auf einer Hütte übernachtet?
Wir bringen Sie bei unserer Schnuppertour auf 2 Allgäuer Panorama Gipfel und übernachten auf der beliebten Bad Kissinger Hütte.
Mit uns wird das „erste Mal“ ein Höhepunkt !

 

 

Termine

Start täglich möglich
Mai - September

Anforderung

Dauer

2 Tage

Leistungen
  • Bergführer
  • Übernachtung auf der Bad Kissinger Hütte mit Halbpension
Teilnehmer

4-8 Personen

Region

Allgäu

PDF Download

Download starten

Preis pro Person

Euro 199





Tourenbeschreibung:

Tag 1

Über das Taufad geht es zur wunderschön gelegenen Ostlerhütte auf den Breitenberg, dort haben wir die Möglichkeit auf der Sonnenterrasse Mittag zu essen. Frisch gestärkt geht es dann über den langen Strich zum Aggenstein Gipfel (optional), dem mit 1986m höchsten Punkt unserer Tour.  

Die letzten Meter zum Gipfel sind Drahtseilversichert und verlangen Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Am Gipfel eröffnet sich uns dann ein Panorama das von den Oberallgäuer Bergen bis hinein in die Schweiz und auf der anderen Seite von den Lechtaler Alpen bis hin zu Deutschlands höchstem Berg der Zugspitze reicht. Anschliessend steigen wir ab zur Bad Kissinger Hütte, dort beziehen wir unsere Betten und können uns das Abendessen auf der Südterasse mit Blick in die Tannheimer und Lechtaler Berge schmecken lassen.
⇑ 1150 hm
⇓   250 hm
Distanz 6 km
Gehzeit ca. 5 Std

Tag 2

Wir starten frühmorgens von der Bad Kissinger Hütte hinüber über einen Grat zum nicht viel bestiegenen Gipfel des Brentenjochs, nach einer Pause und einer kleinen Stärkung beginnen wir mit dem Abstieg über den Bösen Tritt und den Rehbach mit seinen Wasserfällen hinunter nach Pfronten.   

⇑   500 hm
⇓ 1150 hm
Distanz 9km
Gehzeit ca. 6 Std

Treffpunkt: 

08:00 Uhr an der Breitenberg Bahn in Pfronten Tiroler Strasse 176 87459 Pfronten