Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Link zur Startseite
###BOX_OEFFNUNGSZEITEN###
###MOBILE_NAV_BOXES###

Standortwanderwoche in Ligurien zum Eingehen im Frühjahr oder der Verlängerung des Sommers im Herbst. Zwischen Cote Azur und den einsamen ligurischen Bergen genießen wir das italienische Flair. Wir haben hier die Möglichkeit schon früh im Jahr zu wandern. Ende April/Anfang Mai ist gewöhnlich alles schneefrei, und sommerliche Wärme gibt uns einen Vorgeschmack auf den Sommer.

Wer gerne mit dem Rad unterwegs ist, sollte es nicht versäumen für die Zeit, die zur freien Verfügung steht, sein Rad mitzunehmen. Es gibt den längsten Radweg am Meer auf einer ehemaligen Bahnstrecke oder auch die Möglichkeit schöne Pässe mit dem Rad zu erklimmen. Die meisten Mountainbikestrecken in der Gegend sind allerdings nur den Könnern vorbehalten. Auf den teils einsamen Sträßchen lässt es sich wunderbar mit dem Rennrad oder Mountainbike fahren.

Vor Ort gibt es auch die Möglichkeit an Yoga/Pilates teilzunehmen oder sich eine entspannende Massage zu gönnen (Zusatzleistung). Wenn dies gewünscht ist, bitte bei Anmeldung angeben, dann reservieren wir für Sie.

Anreise selbstständig oder in Fahrgemeinschaften.

Wir wohnen in dem kleinen Bergdorf Badalucco im hervorragenden Bed and Breakfast Locanda "Le Macine Del Confluente"mit Pool(etwa 20 Fahrminuten zum Meer) www.lemacinedelconfluente.com.

Hier wird Wert auf regionale Zutaten/Gerichte und familiäre Atmosphäre gelegt.

Termine

Termine 2018 folgen

Anforderung

Dauer

7 Tage

Leistungen
  • Bergführer
  • 6x Übernachtung Frühstück "Bed & Breakfast" Locanda
Zusatzkosten:
  • Anreise
  • Yoga / Pilates / Massage
Teilnehmer

4 - 8 Personen

Region

Ligurien

PDF Download

--

Preis pro Person

Euro 770





Tourenbeschreibung

Tag 1

Eigenständige Anreise zum Bed & Breakfast Locanda bei Badalucco

Tag 2

Wir erkunden das Städtchen Taggia mit seiner uralten mittelalterlichen Altstadt. Von hier aus können wir in ungefähr einer Stunde nach Castellaro gehen, von dem man einen wunderschönen Rundblick auf das Argentina Tal und das Meer hat. Den Nachmittag können wir in Arma di Taggia am Meer verbringen.

Tag 3

Der Monte Saccarello (2199m), mit über 2000 Metern der Höchste in der Ecke ist unser nächstes Ziel.
⇑ 1235 Hm
⇓ 1235 Hm
Distanz 6 km
Gehzeit ca. 7 Std

Tag 4

Heute haben Sie die Gelegenheit sich zu erholen und ihre Seele am Meer baumeln zu lassen, einzukaufen oder die vielfältigen kulturellen Eindrücke zu bestaunen. Imperia bietet ein Ölmuseum, Triora die Hexenstadt bietet viel Interessantes. In Mollini di Triora können sie an einem Wasserfall in der Gumpe in erfrischendem Quellwasser baden und/oder auch im Restaurant der ortsansässigen Hexe (neben dem Hexengeschäft)wunderbar speisen.

Tag 5

Den Höhepunkt bietet der Toraggio (1972m), der durch seine in Fels gesprengten Zuwege fasziniert, und einen schönen felsigen letzten Aufschwung bietet (UIAA1). Wir umrunden ihn auf den teilweise auf den in Fels gesprengten Wegen hoch über dem Abgrund.
⇑ 990 Hm
⇓ 990 Hm
Distanz 16 km
Gehzeit ca. 7 Std

Tag 6

Wir fahren nach Montalto Ligure und wandern zum Abschluss auf den Monte Vaudo oder Monte Grande, die uns einen wunderbaren Blick übers Meer bieten. Danach ist Zeit zum Packen, Erholen, Kaffee trinken, etc.*
⇑ 1000 Hm
⇓ 1000 Hm
Distanz 8 km
Gehzeit ca. 6 Std

Taq 7

Heimreise

Treffpunkt:

Nachmittags Bed & Breakfast Locanda